Hier entsteht der Auftritt von Saskia Gunzer